Hier möchten wir Ihnen aktuelle Informationen sowie einen Überblick über besondere Veranstaltungen und Aktionen des laufenden Kirchenjahres geben.

 

Nächster Gottesdienst

Der nächste Gottesdienst mit Reformationsgedenken findet am Sonntag Allerheiligen, 1.11.2020, um 17 Uhr in der katholischen St. Peter Kirche in Winzenheim statt. Liturg und Prediger ist Pfarrer Oliver Schmidt. Zu diesem Gottesdienst ist eine vorherige Anmeldung unbedingt notwendig!

0 Kommentare

Eingeschränkt im Dienst

Pfarrer Dunkel ist wieder im Dienst. Er darf aber nach den aktuell geltenden Regelungen der Ev. Kirche im Rheinland für den Pfarrdienst momentan nicht alle Dienste selbst wahrnehmen. Pfarrer Schmidt steht deshalb weiter für Gottesdienste und Kasualien zur Verfügung.

0 Kommentare

Das Gemeindehaus bleibt weiterhin geschlossen

Nach Absprache mit allen Gemeindegruppen bleibt das Gemeindehaus wegen der vielen einzuhaltenden Regelungen und den deshalb zu kleinen Räumen bis vorläufig zum Jahresende geschlossen. Es steht deshalb auch nicht für Vermietungen oder Sitzungen zur Verfügung

0 Kommentare

 

Hygiene- und Schutzrichtlinien für die Gottesdienste in der Waldkirche

Es gelten für die Gottesdienste in der Waldkirche  natürlich weiterhin alle Regeln, die es in Rheinland-Pfalz einzuhalten gilt, und die in einem genehmigten Schutzkonzept für diesen Gottesdienst niedergeschrieben sind. Demnach gilt für alle, die an diesem Ev. Gottesdienst der Ev. Lukas-Kirchengemeinde Winzenheim teilnehmen wollen:

  1. Neben dem Liturgen, der Organistin, der Küsterin und zwei PresbyterInnen sind maximal 35 Teilnehmende zugelassen, da die Gesamtzahl von 40 Personen nicht überschritten werden darf.
  2. Teilnehmende an diesem Gottesdienst müssen sich unter Nennung Ihres Namens und der Abgabe Ihrer Adresse in am Eingang liegende Anmeldebögen eintragen.
  3. Beim Betreten des Geländes erfolgt eine Desinfektion der Hände. Vor und auf dem Gelände sind die vorgeschriebenen Mindestabstände einzuhalten.
  4. Einzunehmende Plätze auf dem Gelände sind gekennzeichnet und werden zugewiesen. Personen aus einem Haushalt dürfen zusammensitzen.
  5. Bis zum Einnehmens des Platzes ist eine Mund-Nase-Schutzbedeckung zu tragen und kann auf dem Platz für die Dauer des Gottesdienstes abgenommen werden. Beim Verlassen des Platzes ist sie wieder zu tragen.
  6. Auf den Gemeindegesang sowie auf das laute Mitsprechen liturgischer Texte wird verzichtet.
  7. Auch das Verlassen des Geländes nach dem Gottesdienst geschieht unter Wahrung der geltenden Mindestabstände.

 

Zwei Bitten am Schluss:

– Sollten Sie wegen Ihrer Vorerkrankungen oder wegen Ihres Alters zu dem Personenkreis einer Risikogruppe gehören, entscheiden Sie bitte selbst über Ihre Teilnahme und bedenken Sie Ihre haftungsrechtliche Verantwortung.

– Sollten Sie über Symptome klagen, die eine Erkrankung vermuten lassen könnten, wählen Sie bitte aus Rücksicht auf andere eine andere Möglichkeit, am kirchlichen Leben teilzunehmen, z.B. durch die Wahrnehmung der Lesegottesdienste auf der Homepage der Ev. Lukas-Kirchengemeinde Winzenheim unter www.lukaskirche-winzenheim.de Hier finden Sie auch jeweils aktuell den Hinweis, wer den Gottesdienst am jeweiligen Sonntag hält.