„Theophilus“ – Unser Gemeindebrief 

Der „Theophilus“ – der Freund Gottes

Zum Namen unseres Gemeindebriefes drucken wir hier das Vorwort, mit dem jede Ausgabe beginnt, ab:

„Schon viele haben es unternommen, einen Bericht über all das abzufassen, was sich unter uns ereignet hat. Nun habe auch ich mich entschlossen, allem von Grund auf sorgfältig nachzugehen, um es für dich, hochverehrter
THEOPHILUS, der Reihe nach aufzuschreiben. So kannst du dich von der Zuverlässigkeit der Lehre überzeugen, in der du unterwiesen wurdest.“ (Lk 1,1-3)

 Mit diesen Worten eröffnet der Evangelist Lukas sein Evangelium, das er an „Theophilus“ (=“Freund Gottes“) adressiert.

THEOPHILUS lautet deshalb auch der Name des Gemeindebriefes, den die evangelische Lukas-Kirchengemeinde vierteljährlich herausgibt, um Sie, liebe Leserinnen und Leser, über alle Veranstaltungen in unserer sehr lebendigen Gemeinde zu informieren. Wir hoffen, dass auch Sie bei uns einen Ort finden, an dem Sie sich in der Gemeinschaft mit Gott und den Menschen beheimatet fühlen.

Der „Theophilus“ wird in allen Winzenheimer Geschäften ausgelegt. Dort dürfen Sie ihn gerne mitnehmen. Natürlich bekommen Sie ihn auch im Gemeindehaus und in der Kirche. Eine willkommene Gelegenheit, es mit einem Besuch dort zu verbinden!

Hier an dieser Stelle möchten wir Ihnen unseren Gemeindebrief als PDF-Dokument zum Download anbieten.

Im Gemeindebrief-Archiv finden Sie auch die vorher erschienenen Ausgaben.

Blättern Sie durch die aktuelle Ausgabe, so bleiben Sie auf dem Laufenden! Stöbern Sie durch die älteren Ausgaben und erinnern Sie sich, was alles war!

Auf jeden Fall viel Vergnügen beim Lesen!

 

Gemeindebrief

    Gemeindebrief-Archiv

    Gemeindebrief-Archiv